Nachwuchssuche für neues Programm

2024 begibt sich der renommierte AmadeusChor auf eine musikalische Entdeckungsreise. “Bach & Blues!” heißt das neue Programm, das das Ensemble ab Mitte 2024 mit einem Jazz-Quintett erarbeiten möchte.

Während in der ersten Programmhälfte Bach Motetten und zeitgenössische Werke abwechselnd mit eigenen neuen und bekannten Jazz-Arrangements gespielt und gesungen werden, besticht der zweite Teil mit gemeinsam gespielt und gesungenen weltlichen Werken und musikalischen Scherzen.

“Bach & Blues!“ – ein Programm der Kontraste.
Der AmadeusChor öffnet dafür seine Tore und nimmt neue Sängerinnen und Sänger aller Stimmgruppen auf.

VORAUSSETZUNGEN

  • stimmliche Vorbildung
  • chorische Erfahrung
  • regelmäßige Probenteilnahme (ein/zwei Wochenenden/Monat)
  • hohes Engagement
  • Fähigkeit Stücke eigenständig zu erarbeiten
  • Bereitschaft sich in ein engagiertes Ensemble einzubringen

ANGEBOT

  • Konzerte und Konzertreisen
  • Chorische – , und Einzelstimmbildung
  • A-cappella Kultur auf höchstem Niveau
  • Konzerte mit renommierten Solisten und Musikern
  • Hervorragendes Leitungsteam und Management
  • Freundschaftliche und einzigartige Atmosphäre

VORSINGEN

Das Vorsingen findet im Rahmen unseres Probewochenendes vom 12.-14. April 2024 statt. Eine Übernachtung vor Ort ist möglich.

Kontakt: Julian Hauptmann tel./mail +49 176 63370411 / info@julianhauptmann.com

Bewerbungsfrist 08,04.2024

Ablauf
Die Bewerber singen ein selbst gewähltes Kunstlied und eine Chorstelle (a cappella) vor. Danach wird kurz mit dem Bewerber stimmtechnisch gearbeitet. Die Jury besteht aus der künstlerischen Leitung, sowie zwei Stimmbildnern.

Chorstellen Pflichtstück
Sopran: BWV 229: Komm Jesu, komm: Takt 145-167 (Coro1)
Alt: BWV 229: Komm Jesu, komm: Takt 64-88 (Coro1)
Tenor: BWV 227: Jesu, meine Freude: Takt 277-299
Bass: BWV 227: Jesu, meine Freude: Takt 233-276

Herzlich Willkommen!