Willkommen beim Amadeus-Chor Neuendettelsau!

a cappella Klangkultur aus aller Welt liegt dem Amadeus-Chor mit seinen rund 35 Sängern und Sängerinnen unter der Leitung von Benedikt Haag besonders am Herzen. Schwerpunkte der Chorarbeit sind dabei die geistliche Literatur von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Chormusik. Klangflexibilität und stilistische Bandbreite stellt der Amadeus-Chor nicht nur im Rahmen seiner regen Konzerttätigkeit, sondern auch durch fünf im Fachhandel oder auch hier über unsere Website erhältliche CD-Aufnahmen (z.B. Skandinavische Chormusik, Amerikanische Chormusik, Weihnachtliche Chormusik) eindrucksvoll unter Beweis. Hier auch nähere Informationen zu unserer neuesten CD:

>>> mehr lesen


Denn es will Abend werden

Unsere neue CD, aufgenommen in der letzten Februarwoche vor dem ersten Lock-Down, erschienen zu Beginn des zweiten Lock-Downs, ist ab sofort erhältlich zum Preis von € 17.- einschließlich Porto und Verpackung. Bestellungen unter Angabe der Adresse bitte an rolfschowalter@t-online.de. Genauere Informationen in der Rubrik Diskographie (dort an der obersten Stelle!).


50 + 4: Amadeus-Chor und 4 Dirigenten

Der Amadeus-Chor feiert sein 50jähriges Bestehen. Eigentlich hätte diese Feier bereits am 10.10.2020 stattfinden sollen, musste aber Corona-bedingt auf den 26.06.2021 verschoben werden. Um 18.00 Uhr wird in der Laurentiuskirche Neuendettelsau ein Jubiläumskonzert stattfinden, bei dem sich der Gründer des Amadeus-Chores und langjährige Leiter des Windsbacher Knabenchores Karl Friedrich Beringer, das Dirigat mit dem jetzigen musikalischen Leiter Benedikt Haag, der selbst im Knabenchor Sänger war, teilen wird. Beim anschließenden Empfang für geladene Gäste kommt eine Komposition des ehemaligen Chorassistenten Uwe Ungerer zur Uraufführung: “Exultemus et Cantemus”, wo auch alle bisherigen 4 Dirigenten gewürdigt werden. Eigentlich hatte Dr. Julian Tölle, der Nachfolger Beringers beim Amadeus-Chor, diese Motette dirigieren sollen, er wird im Juni 2021 wegen seiner Verpflichtungen als Intendant des Fränkischen Sommers nicht anwesend sein können, aber ein Grußwort per Video senden. Mit Nicol Matt, dem Vorgänger von Benedikt Haag und Leiter verschiedener Profi-Chöre, wurde im Februar 2020 im Münster Heilsbronn die oben angekündigte CD produziert, die im November 2020 erschienen ist. Während des Empfangs wird Heinrich Hartl, ehemaliger Tenor-Sänger im Amadeus-Chor und bekannter Nürnberger Komponist zeitgenössischer geistlicher Musik, musikalische Míniaturen auf dem Flügel präsentieren. Eine interessante und abwechslungsreiche Video-Präsentation zu 50 Jahre Amadeus-Chor mit Interviews, Ausschnitten aus Konzertaufnahmen und verschiedenen Foto-und Ton-Dokumentationen, hat Dagmar Titsch zusammengestellt. Wir freuen uns, dass wir am Jubiläumsabend Nicol Matt und unseren Tonmeister Reinhard Geller persönlich werden begrüßen dürfen.

Konzerttermine

26. Juni 2021
  • Jubiläumskonzert zum 50-jährigen Bestehen

    26. Juni 2021  18:00 - 19:30
    St. Laurentius, Neuendettelsau, Deutschland